Faszination Glaube: Judentum
Die Dohany Synagoge in Budapest

Faszination Glaube: Judentum

Reihe: Faszination Glaube

Dokumentarfilm - Marita Neher - Deutschland 2005

Laufzeit: 44 Minuten

Empfohlen: ab 14 Jahren - Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG

6 Bewertungen

Beschreibung

Die Dohány-Synagoge steht weithin sichtbar an einer der Hauptverkehrsadern der ungarischen Hauptstadt Budapest. Bis zum Ausbruch des Zweiten Weltkriegs lebten 740.000 Juden in Ungarn, nur 140.000 überlebten den Holocaust. Heute ist die jüdische Gemeinde in Budapest die viertgrößte in Europa. Die Dokumentation vermittelt einen Einblick in das Leben der jüdischen Bevölkerung. Vorgestellt werden zwei Rabbiner, ein jüdisches Hochzeitspaar, zwei Jüdinnen im Gespräch mit nichtjüdischen Schülern, eine Lehrerin an der orthodoxen jüdischen Schule sowie eine Köchin an dieser Schule.

Weiterführende Links


Details

Genre: Dokumentarfilm
Schlagworte: Glaube, Religion, Gott, Gottesvorstellungen, Weltreligionen, Ungarn, Brauchtum, Synagoge, Ehe, Traditionen, Lebenssinn
Adressaten: Sek. I - schulartübergreifend, Sek. II - schulartübergreifend, Gymnasium (S1), Erwachsenenbildung, Realschule, Hauptschule/Mittelschule, Fort- und Weiterbildung, Jugendarbeit

Als Online-Medium verfügbar bei folgenden Medienzentralen

Im Verleih bei folgenden Medienzentralen