Das Lehrerzimmer

Das Lehrerzimmer

Spielfilm - Ilker Çatak - Deutschland 2023

Laufzeit: 98 Minuten

Empfohlen: ab 14 Jahren - FSK ab 12 freigegeben

4 Bewertungen

Beschreibung

Die Lehrerin Carla Nowak (29) tritt voller Idealismus ihre erste Stelle an, doch eine Reihe von Diebstählen schlägt auf die Stimmung des Kollegiums. Als ein türkischer Schüler verdächtigt und auf unwürdige Art vorgeladen wird, beginnt Carla selbst zu ermitteln. Mit einer versteckten Kamera überführt sie die Sekretärin der Schule Friederike Kuhn (47), was ein für Carla unlösbares Dilemma zur Folge hat: denn die Diebin ist scheinbar die Mutter von Oskar (13), Carlas begabtestem Schüler. Carla verliert zunehmend die Kontrolle über die Situation. Einerseits wird sie vom Kollegium isoliert. Andererseits hat sie die psychische Belastung für Oskar zu verantworten, der an eine andere Schule versetzt werden soll. Unbeeindruckt davon sorgt der dafür, dass die Perspektive seiner Mutter eine Öffentlichkeit findet und wendet sich an die Schülerzeitung. Eine Diskussion über Wahrheit und Gerechtigkeit entbrennt.

Gleichzeitig wird ein in der Zeitung abgedrucktes Interview mit Carla aus dem Zusammenhang gerissen. Direktorin Böhm lässt daraufhin den Verkauf der Schülerzeitung verbieten und Oskar vom Unterricht suspendieren. Oskar erscheint dennoch trotzig am nächsten Tag zum Unterricht mit einem gelösten Zauberwürfel, den Carla ihm einst schenkte. Carla bittet ihn um Entschuldigung und versucht ihn zum Verlassen des Schulgebäudes zu überreden. Sie und weitere Kollegen können aber nicht zu dem still weinenden Jungen durchdringen, der auch nicht auf die Handy-Anrufe seiner Mutter reagiert. Am Ende wird Oskar auf seinem Stuhl sitzend von Polizisten aus dem Gebäude getragen.

Weiterführende Links

>> Deutscher Filmpreis 2023 Bester Spielfilm, Beste Regie, Bestes Drehbuch, Beste Hauptdarstellerin, Bester Schnitt

Trailer


Details

Genre: Spielfilm
Schlagworte: Idealismus, Dilemma, Gesellschaft, Vorurteile, Konflikte, Kommunikation, Gerechtigkeit, Machtmissbrauch, Wahrheit, Konfliktregelungen, Unterhaltung, Kinofilm, Schule, Unrecht, Erziehungsaufgabe, Erziehung
Adressaten: Hauptschule/Mittelschule, Gymnasium (S1), Gymnasium (S2), Jugendarbeit, Realschule, Berufsschule, Gemeindearbeit, Sek. I - schulartübergreifend, Sek. II - schulartübergreifend

Als Online-Medium verfügbar bei folgenden Medienzentralen

Im Verleih bei folgenden Medienzentralen