Schlafschafe
in sechs Kapiteln

Schlafschafe

Spielfilm - Matthias Thönnissen - Deutschland 2021

Laufzeit: 98 Minuten

Empfohlen: ab 12 Jahren

0 Bewertung

Beschreibung

Die Geschichte einer jungen Familie, die unter den Anforderungen, welche die Corona-Pandemie an das Zusammenleben stellt, zu zerbrechen droht. Faktencheck helfen nicht immer, um Menschen aus der inneren Logik einer Verschwörungstheorie zu befreien. Verschwörungstheorien haben Hochkonjunktur wenn auf altbekanntes Umfeld, menschliche Psyche und soziales Miteinander, unvorhergesehen Veränderungen zukommen. Verschwörungstheorien, in Zeiten von "Corona" vermitteln, wie Sekten, ein neues Fundament innerhalb der Gemeinschaft. Familienmitglied oder Menschen im Freundes- und Bekanntenkreis, die sich mit Anhängern solche einer Verschwörungstheorie auseinandersetzen müssen, brauchen Regeln des Umganges miteinander. Bricht man den Kontakt ab, finden die Menschen nur Isolation und Unterschlupf, in einer Art Parallelwelt, der Verschwörungsgemeinschaft.

Weiterführende Links


Details

Genre: Spielfilm
Schlagworte: Covid 19, Verschwörungstheorien, ethische Fragen, Individuum und Gesellschaft, soziale Medien, Familienkonflikte, Querdenker, Kommunikation, Radikalisierung, gesellschaftliche Konflikte
Adressaten: Jugendarbeit, Erwachsenenbildung, Gemeindearbeit, Sek. I - schulartübergreifend, Sek. II - schulartübergreifend

Als Online-Medium verfügbar bei folgenden Medienzentralen

Im Verleih bei folgenden Medienzentralen