Triff Anne Frank

Triff Anne Frank

Kurzspielfilm, Dokumentarfilm - Tina Wilß, Volker Schmidt-Sondermann - Deutschland 2022

Laufzeit: 25 Minuten

Empfohlen: ab 8 Jahren - Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG

0 Bewertung

Beschreibung

Durch das weltberühmte Tagebuch der Anne Frank erfahren viele Schüler:innen das erste Mal etwas über die nationalsozialistische Terrorherrschaft und den Holocaust, knapp 90 deutsche Schulen tragen ihren Namen.

Die zeitreisende Promireporterin Clarissa Corréa da Silva lernt das bedrückende Leben im Hinterhausversteck in Amsterdam kennen. Und sie trifft mit Anne Frank (Katharina Kron) ein Mädchen mit vielen Ecken und Kanten und einem Traum: Schriftstellerin werden.


Details

Genre: Kurzspielfilm, Dokumentarfilm
Schlagworte: Antisemitismus, Ausgrenzung, Diskriminierung, Judentum, Nationalsozialismus, Verfolgung, Zweiter Weltkrieg, Zeitreise, Judenverfolgung, Krieg, Zeitgeschichte
Adressaten: Hauptschule/Mittelschule, Gymnasium (S1), Jugendarbeit, Realschule, Sek. I - schulartübergreifend