Die Unbeugsamen

Die Unbeugsamen

Dokumentarfilm - Torsten Körner - Deutschland 2020

Laufzeit: 99 Minuten

Empfohlen: ab 14 Jahren - FSK ab 0 freigegeben/Freigegeben ohne Altersbeschränkung

1 Bewertung

Beschreibung

Erzählt wird die Geschichte der Frauen in der Bonner Republik, die sich in der politischen Männerdomäne ihr Recht an den demokratischen Entscheidungsprozessen unerschrocken, mit viel Ehrgeiz und Geduld - trotz aller ihnen vorgebrachten Vorurteile und sexueller Diskriminierung – hart erkämpft haben. Damalige Politikerinnen sprechen von ihren komischen, zugleich absurden und erschreckenden Erinnerungen über die erlebte Zeit von den 50er Jahren bis zur Wiedervereinigung Deutschlands. Die vielen Erzählungen der Politikerinnen, die Archiv-Ausschnitte und Bildmaterialien bieten Einblick in eine bewegende Geschichte westdeutscher Politik.

Trailer


Details

Genre: Dokumentarfilm
Schlagworte: Emanzipation, Demokratie, Diskriminierung, Frauendiskriminierung, Selbstbestimmung, Gleichberechtigung, Gleichberechtigung der Frau, Frauen, Sexismus, Politik, Frauenrechte, Grundrechte, Mobbing, Bundesrepublik Deutschland
Adressaten: Erwachsenenbildung, Gemeindearbeit, Sek. I - schulartübergreifend, Sek. II - schulartübergreifend