Stern in der Dunkelheit
Advent und Weihnachten in Coronazeiten

Stern in der Dunkelheit

Bilderbuchkino, Trickfilm - Friedemann Schuchardt - Deutschland 2020

Laufzeit: 19 Minuten

Empfohlen: ab 5 Jahren - Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG

0 Bewertung

Beschreibung

Weihnachten (Animationsfilm, 8 Min.)
Ein rundum perfektes Fest, das wünscht sich Trudes Tier, ein fremdartiges zotteliges Wesen ohne Namen diesmal zu Weihnachten. Deswegen hat es einen Baum besorgt und zwar einen besonders großen. Auch, wenn er eigentlich nicht ins Wohnzimmer passt. Und dazu gehören Plätzchen, die leider verbrannt sind. Doch Trude will neue backen. Da sieht sie, dass der Nachbar von gegenüber scheinbar ganz alleine Weihnachten feiern muss…

Der Sternenbaum (Bilderbuchkino, 8 Min.)
Früher hängten die Kinder goldene Papiersterne in die Fenster, damit das Christkind zu ihnen fand. Aber heute, zwischen all den Leuchtreklamen? Doch der alte Mann lässt sich nicht entmutigen. Er schneidet Sterne aus Goldpapier aus und hängt sie in einen Baum. Und schon bald lässt der Glanz des Sternenbaums Groß und Klein herbeikommen.

Christophorus findet nach Bethlehem (Bilderbuchkino, 7 Min.)
Der starke Christophorus hat bei seiner Suche nach einem Ungeheuer keine Zeit, Kindern in Not zu helfen. Erst an der Krippe gehen ihm die Augen auf, und er erkennt, worauf es ankommt.


Details

Genre: Bilderbuchkino, Trickfilm
Schlagworte: Brauchtum, Bräuche, Helfen, verantwortungsvoll handeln, Feste, Traditionen, Empathie, Solidarität, Sampler, Corona, Advent, Weihnachten
Adressaten: Grundschule, Elementarerziehung, Jugendarbeit, Sek. I - schulartübergreifend