Mamma Mila Me

Mamma Mila Me

Kurzspielfilm - Brock Labrenz - Deutschland 2019

Laufzeit: 17 Minuten

Empfohlen: ab 14 Jahren - FSK ab 12 freigegeben

0 Bewertung

Beschreibung

Vincent (genannt „Vince“) ist das älteste Kind einer „normalen“ oberen Mittelschichtsfamilie. Das jähzornige Verhalten des Vaters überschattet das Zusammenleben. Die Mutter erträgt dies, um den Familienalltag am Laufen zu halten. Vincent wächst mit diesen Spannungen auf; für ihn sind sie so normal wie das gemeinsame Frühstück. Doch als der Vater gegenüber seiner kleinen Schwester und ihrer Babysitterin ausrastet, bricht Vincent zum ersten Mal sein Schweigen und stellt sich gegen seinen Vater.

Weiterführende Links


Details

Genre: Kurzspielfilm
Schlagworte: häusliche Gewalt, Erziehung, Partnerschaft, Familie, Konflikte, Kurzfilmkino, Gewalt
Adressaten: Hauptschule/Mittelschule, Gymnasium (S1), Gymnasium (S2), Jugendarbeit, Erwachsenenbildung, Realschule, Sek. I - schulartübergreifend, Sek. II - schulartübergreifend