Die perfekte Kandidatin

Die perfekte Kandidatin

Originaltitel: The Perfect Candidate

Spielfilm - Haifaa Al Mansour - Deutschland, Saudi-Arabien 2019

Laufzeit: 104 Minuten

Empfohlen: ab 14 Jahren - FSK ab 0 freigegeben/Freigegeben ohne Altersbeschränkung

0 Bewertung

Beschreibung

Maryam ist Ärztin in einer Kleinstadt Saudi-Arabiens. Und das aus Leidenschaft. Jedoch muss sie sich, trotz exzellenter Fähigkeiten, täglich aufs Neue den Respekt ihrer Kollegen und der Patienten erkämpfen. Wütend macht Maryam vor allem der marode Zustand der Zufahrtsstraße zur Klinik. Dem Stadtrat scheint das egal. Sie will Veränderung und bewirbt sich um eine bessere Stelle in Dubai. Doch wegen einer Formalität und weil sie keine männliche Begleitung hat, lässt man sie nicht reisen. Frustriert sucht sie Hilfe bei einem entfernten Cousin. Als Beamter empfängt der aber gerade nur Kandidaten für die anberaumte Stadtratswahl. Vor allem aus Trotz erklärt sie sich kurzerhand zur Kandidatin. Später wird ihr klar, welche Chance sich hinter der bürokratischen Willkür verbirgt. Als Stadträtin könnte sie die Dinge selbst in die Hand nehmen. Überall lauern Restriktionen für Frauen, aber Maryam und ihre beiden Schwestern treten eine Kampagne los, die nicht zu übersehen und nicht zu überhören ist. Ihre Kampagne kommt gut an, auch wenn ihr mit dem langjährigen Amtsinhaber ein scheinbar übermächtiger Konkurrent gegenüber steht.

Trailer


Details

Genre: Spielfilm
Schlagworte: Frauenrechte, Gesellschaft, Politik, Emanzipation, Identität, Respekt, Kinofilm
Adressaten: Gymnasium (S2), Erwachsenenbildung, Realschule, Berufsschule, Gemeindearbeit, Sek. II - schulartübergreifend