Liebe - Zwei Kurzfilme

Liebe - Zwei Kurzfilme

Kurzspielfilm - Jorge Yúdice, Christine Berglund - Deutschland 2020

Laufzeit: 20 Minuten

Empfohlen: ab 12 Jahren - Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG

0 Bewertung

Beschreibung

Liebe – eines der großen Themen der Menschheit. So allgegenwärtig der Begriff ist, so vielfältig sind die Sachverhalte, die darunter verstanden werden: angefangen von der Liebe zu Freunden und Familie über das sexuelle Begehren bis hin zur religiös motivierten Nächsten- und Gottesliebe. Anhand der beiden Kurzfilme „Krokodil“ und „Das erste Mal – Att plocka en blomma“ geht die Produktion den Facetten des Phänomens Liebe nach und stellt dabei zahlreiche Bezüge zur Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler her.

Krokodil (deutsch, 5 min.) | Cocodrilo (spanisch, 5 min.)
Das erste Mal - Att plocka en blomma (deutsch, 15 min.) | Att plocka en blomma (schwedisch, 15 min.)

Weiterführende Links


Details

Genre: Kurzspielfilm
Schlagworte: Adoleszenz, Beziehungen, Eltern, Erotik, Familien, Freundschaft, Homosexualität, Kinder, Konflikte, Nächstenliebe, Pubertät, Religion, Selbstliebe, Sexualität, Verliebtsein, Social Media, Kurzfilmkino, Sampler
Adressaten: Hauptschule/Mittelschule, Gymnasium (S1), Gymnasium (S2), Jugendarbeit, Realschule, Berufsschule, Sek. I - schulartübergreifend, Sek. II - schulartübergreifend