Tanna
Romeo und Julia in der Südsee

Tanna

Originaltitel: Tanna - Roméo et Juliette dans le Pacifique

Spielfilm - Martin Butler, Bentley Dean - Australien 2016

Laufzeit: 104 Minuten

Empfohlen: ab 16 Jahren - FSK ab 12 freigegeben

0 Bewertung

Beschreibung

Die junge Yakel-Frau Wawa lebt mit ihrem Stamm auf einer abgelegenen Insel im Pazifik. Bald soll sie den Häuptling des rivalisierenden Stammes der Imedin heiraten, um den Frieden zwischen den beiden Stämmen zu sichern. Doch Wawa liebt heimlich den jungen Dain, den Enkel ihres Stammesältesten, und er erwidert ihre Liebe. Die beiden beschließen, ihre Familien zu verlassen und sich auf der Insel zu verstecken. Doch ihre Entscheidung hat fatale Folgen. Wawa und Dain verbringen eine Nacht im Wald, woraufhin der Häuptling seinen widerspenstigen Enkel verstösst. Auch Wawa weigert sich weiterhin standhaft, einen Imedin als Mann zu akzeptieren – auch wenn sich so ein drohender Krieg verhindern ließe.

Der Spielfilm erzählt eine Geschichte einer Gesellschaft die nur wenige Berührungspunkte mit der Moderne hat und stark auf die eigenen Traditionen setzt. Ob die Rebellion des Paares als ‚Kulturwandel‘ verstanden werden kann, oder als unakzeptable Abweichung von den Normen der Gemeinschaft, müssen die ZuschauerInnen entscheiden.

Weiterführende Links

Trailer


Details

Genre: Spielfilm
Schlagworte: Normen, Werte, Gesellschaft, kulturelle Identität, Lebensformen, Frauen, Weltgebetstag
Adressaten: Erwachsenenbildung, Gemeindearbeit, Sek. I - schulartübergreifend, Sek. II - schulartübergreifend