Mensch sein. Was bedeutet Glück?

Mensch sein. Was bedeutet Glück?

Dokumentarfilm - Rainer Fromm - Deutschland 2019

Laufzeit: 20 Minuten

Empfohlen: ab 12 Jahren - Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG

0 Bewertung

Beschreibung

Was braucht der Mensch, um glücklich zu sein? Deutschlands bekanntester Hirnforscher Prof. Dr. Gerald Hüther, der Philosoph und Autor Prof. Dr. Wilhelm Schmid, die Pfarrerin Janina Franz, die selbsternannte „Glücksministerin“ Gina Schöle und der KIKA-Moderator der Sendung Checker Tobi, Tobias Krell, suchen und geben Antworten auf die Frage, was eigentlich Glück im Leben ist. Die Produktion soll dazu anregen, sich mit der Vielseitigkeit des Themas auseinanderzusetzen und das Glück in sich selbst zu suchen.

In Deutschland wurde bereits in sechs Bundesländern das Unterrichtsfach Glück eingeführt, um mit Schüler*innen genau dieser Frage auf den Grund zu gehen.


Details

Genre: Dokumentarfilm
Schlagworte: Lebensfreude, Wohlbefinden, Familie, Freunde, Liebe, Ausgeglichenheit, Selbstkompetenz, Optimismus, Wertschätzung, Freundschaft, Zufriedenheit, Zuversicht, Lebensqualität
Adressaten: Hauptschule/Mittelschule, Gymnasium (S1), Gymnasium (S2), Jugendarbeit, Realschule, Berufsschule, Sek. I - schulartübergreifend, Sek. II - schulartübergreifend