Der Besuch

Der Besuch

Trickfilm - Alexandra Schatz - Deutschland 2018

Laufzeit: 7 Minuten

Empfohlen: ab 6 Jahren - Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG

0 Bewertung

Beschreibung

Ein trübseliges Zimmer in einem alten Haus in scheinbar achtlos verwischtem Grau in Grau. Darin sitzt eine alte Frau am Tisch, ganz allein mit einer Tasse in der Hand. Das ist Elise. Sie hat vor allem Angst, deshalb bleibt sie immer in ihrem Zimmer. Eines Tages segelt ein himmelblauer Papierflieger durch das zum Putzen geöffnete Fenster: Voller Angst und Abscheu verbrennt sie ihn. Eindeutig zu schnell wie sich zeigt – denn der Besitzer des Fliegers, ein kleiner Junge namens Emil mit einer roten Mütze, steht am nächsten Morgen bei Elise vor der Tür und fragt nach seinem Eigentum. Emil bewundert die vielen Bücher im Regal und möchte gerne Märchen vorgelesen bekommen. Und nach langer, langer Zeit macht das Elise, sichtlich mit Freude. Und als Emil mit ihr spielen will, tut sie dies selbstverständlich und krabbelt mit ihm auf dem Boden herum. Bevor Emil sich verabschiedet, will er wissen wie Elise heißt. Abends sitzt Elise an ihrem Tisch und versucht für Emil einen Flieger zu falten, was ihr nach mehreren Anläufen perfekt gelingt. Und sie schaut erfüllt, glücklich und zufrieden aus. Mit Emils Eintritt in das Haus von Elise kommt mehr und mehr Farbe ins Bild – und in Elises Leben.


Details

Genre: Trickfilm
Schlagworte: Altern, Ängste, Angst, Angstüberwindung, Einsamkeit, Generationen, Kinderbuch, Isolation, Gemeinschaft, Fantasie, Hoffnung, Empathie
Adressaten: Grundschule, Förderschule, Sek. I - schulartübergreifend