Morgen kommt kein Weihnachtsmann

Morgen kommt kein Weihnachtsmann

Kurzspielfilm - Anna Ludwig - Deutschland 2018

Laufzeit: 15 Minuten

Empfohlen: ab 8 Jahren - Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG

0 Bewertung

Beschreibung

Einer alleinerziehenden Mutter ist es finanziell nicht möglich, für ihre beiden Kinder zum Weihnachtsfest einen Weihnachtsmann zu engagieren. Luis bekommt bei einem Telefonat zufällig mit, dass die Mama unglücklich ist, weil kein Weihnachtsmann kommen wird. Er schließt daraus, dass sie noch an diesen glaubt. Um sie wieder glücklich zu machen, muss er mit seinem jüngeren Bruder Leo einen Weihnachtsmann für die Mama finden.

Weiterführende Links

Trailer


Details

Genre: Kurzspielfilm
Schlagworte: Armut, Einsamkeit, Familien, Geborgenheit, Gemeinschaft, Geschenke, Geschwister, Glaube, interreligiöser Dialog, kirchliche Feste, Mutter-Kind-Beziehung, Nächstenliebe, Rituale, Traditionen, Weihnachten, Brauchtum, Kurzfilmkino
Adressaten: Grundschule, Hauptschule/Mittelschule, Gymnasium (S1), Erwachsenenbildung, Realschule, Sek. I - schulartübergreifend, Sek. II - schulartübergreifend