Die kleine Forscherin

Die kleine Forscherin

Originaltitel: Petite Lumière

Kurzspielfilm - Alain Gomis - Frankreich, Senegal 2002

Laufzeit: 15 Minuten

Empfohlen: ab 10 Jahren

0 Bewertung

Beschreibung

Fatima, ein Mädchen aus Senegal, beginnt sich selbst als Individuum und die Welt zu entdecken. Sie forscht nach dem Licht im Kühlschrank. Sie untersucht, ob die Welt verschwindet, wenn sie die Augen schließt. Und sie versucht, sich durch die Erde hindurch bis zu den Eskimos durchzugraben. Sie fragt sich, ob die Wirklichkeit nur in ihr ist oder ob sie unabhängig von ihr existiert. Wie unterscheiden sich ihre Träume von der Wirklichkeit?
Der anregende Film befasst sich auf humorvolle Weise mit philosophischen Kinderfragen und zeigt ein cleveres Mädchen, das kluge Fragen stellt und gute Antworten darauf sucht.


Details

Genre: Kurzspielfilm
Schlagworte: Träume, Selbstfindung, Philosophieren mit Kindern
Adressaten: Grundschule, Sek. I - schulartübergreifend