Der alte Mann und der Vogel

Der alte Mann und der Vogel

Originaltitel: The old man and the bird

Trickfilm - Dennis Stein-Schomburg - Deutschland 2015

Laufzeit: 8 Minuten

Empfohlen: ab 14 Jahren - Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG

5 Bewertungen

Beschreibung

Ein alter Mann lebt allein in einem Haus im Wald. Während eines Schneesturms fliegt ein Rotkehlchen gegen die Fensterscheibe und bleibt benommen im Schnee liegen. Zunächst scheint sich der Mann dafür nicht zu interessieren. Doch dann macht er sich mühsamen Schrittes auf den Weg durch den hohen Schnee, um den kleinen Vogel zu retten. Er geht in die Knie, um ihn aufzuheben, schafft es aber nicht mehr, aufzustehen. Da blickt er das Rotkehlchen in seinen Händen an und für einen kurzen Moment ist das einsame Leben in seinem Haus von Wärme, Licht und Farbe erfüllt. Am Ende liegt der alte Mann tot im Schnee und der Vogel fliegt durch die offene Tür des Hauses ins Freie.


Details

Genre: Trickfilm
Schlagworte: Kurzfilmkino, Alter, Nächstenliebe, Einsamkeit, Biografie, Sterben, Tod, Vergänglichkeit, Zuwendung, Tierliebe, Winter
Adressaten: Hauptschule/Mittelschule, Gymnasium (S1), Gymnasium (S2), Erwachsenenbildung, Realschule, Berufsschule, Gemeindearbeit, Sek. I - schulartübergreifend, Sek. II - schulartübergreifend