Die Hütte
Ein Wochenende mit Gott

Die Hütte

Originaltitel: The Shack

Spielfilm - Stuart Hazeldine - USA 2017

Laufzeit: 128 Minuten

Empfohlen: ab 14 Jahren - FSK ab 12 freigegeben

85 Bewertungen

Beschreibung

Basierend auf dem gleichnamigen Bestseller des kanadischen Autoren William Paul Young.

Vor Jahren ist Mackenzies (Sam Worthington) jüngste Tochter Melissa (Amélie Eve) verschwunden. Ihre letzten Spuren wurden in einer Schutzhütte im Wald gefunden - nicht weit vom Camping-Ort der Familie entfernt. Vier Jahre später erhält Mack eine rätselhafte Einladung in diese Hütte. Ihr Absender ist Gott.
Von Trauer und Schuldgefühlen zerfressen, sieht Mack hier eine Chance, mit dem Geschehenen abzuschließen. Wer verbirgt sich hinter dem Pseudonym? Ist es etwa der Mörder des Mädchens oder ein unbekannter Wohltäter? Ist das vielleicht ein schlechter Scherz? In der abgelegenen Waldhütte angekommen, trifft Mack auf ungewöhnliche Gesellschaft in Form von Gott (Octavia Spencer), Jesus (Aviv Alush) und dem Heiligen Geist (Sumire Matsubara). Diese Begegnung macht einen nachhaltigen Eindruck auf Mack und lässt ihn seine bisherige Existenz überdenken.

Weiterführende Links

>> DVD mit Doku "Making-of" Ullstein-Verlag
>> epub-Buch Ullstein-Verlag
>> Filmwebsite mit Bildergalerie, Soundtrackliste, Hörprobe
>> Taschenbuch Ullstein-Verlag

Trailer


Details

Genre: Spielfilm
Schlagworte: Gottsuche, Sinnfragen, Hoffnung, Literaturverfilmung, Kinofilm, Trauerbewältigung, Theodizee, Heiliger Geist, Jesus Christus, Glaubensfragen, Verzweifeln, Gottesbild, Trauer
Adressaten: Jugendarbeit, Erwachsenenbildung, Fort- und Weiterbildung, Gemeindearbeit, Sek. II - schulartübergreifend