Wenn die Wut kommt ...
Große Emotionen in inneren Bildern - 3 Bilderbuchkinos zu Streit und Zorn

Wenn die Wut kommt ...

Bilderbuchkino - Mathias Jeschk, Edith Schreiber-Wicke, Kai Lüftner - Deutschland 2017

Laufzeit: 17 Minuten

Empfohlen: ab 6 Jahren - Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG

3 Bewertungen

Beschreibung

Die drei Geschichten erzählen in sprechenden Bildern von großen Emotionen. Das Gefühl der Wut taucht dabei in feinen Variationen auf. Aggressivität steckt immer darin und aggressive Kinder werden als Problemkinder angesehen. Ausgehend von Beobachtungen und praktischen Ratschlägen des bekannten dänischen Therapeuten Jesper Juul wollen diese Bilderbuchkinos helfen, konstruktiv und positiv mit diesem wichtigen Gefühl umzugehen.

Die drei Bilderbuchkinos können mit oder ohne Sprecher abgespielt werden:

1. Was meine Eltern von mir lernen können (6:03 Min): Fassungslos erlebt ein Mädchen die ständigen Querelen ihrer Eltern. Es streitet sich zwar auch mit Freunden, aber sie versöhnen sich immer wieder!

2. Knut hat Wut (5:21 Min.): Ein Junge wird aus heiterem Himmel - eindrucksvoll und poetisch gezeigt - von einer Wutwelle fortgetragen.

3. Der Gewitter-Ritter (6:14 Min.): Ein Bub wird vom Jähzorn überrollt. Die stimmt ihn hilflos, bis er sich schließlich zu helfen weiß.

Das Begleitmaterial mit Info- und Arbeitsblättern zu jedem der drei Titel ist für den Deutschunterricht konzipiert, wobei vieles davon interdisziplinär im Kunst-, Religions- und Sachunterricht eingesetzt werden kann.


Details

Genre: Bilderbuchkino
Schlagworte: Konflikte, Streit, Versöhnung, Aggression, Zorn, Gewalt, Emotionen
Adressaten: Grundschule, Fort- und Weiterbildung, Förderschule