"... und es hat Klick gemacht"

Videoclip - Prof. Andreas Büsch - Deutschland 2016

Laufzeit: 3 Minuten

Empfohlen: ab 8 Jahren


Beschreibung

Wenn Kinder zu lange am Computer sitzen, ist das ungesund. Genauso wie zu viel fernsehen oder zu lange im Internet surfen. Das Videoformat "... und es hat Klick gemacht" mit dem Medienexperten Professor Andreas Büsch aus Mainz soll bei Fragen rund um den Medienkonsum weiterhelfen. Kompaktes Wissen attraktiv in 11 x 3 Minuten vermittelt. Wer mehr wissen will, wird unter "Weiterführende Links" fündig. - Ein Angebot für alle Erziehenden und die, die es noch werden wollen.

1. Medienzeit: Zuviel ist ungesund
2. Computerspiele: Nur ein Ego-Shooter?
3. Cybermobbing: Auch digital ist brutal
4. Jugendmedienschutz: Ohne Altersbeschränkung geht es nicht
5. Social networks: Das Spiel mit der Identität
6. Exzessive Mediennutzung: Süchtig? Die Dosis macht das Gift!
7. Virtual Reality: Virtual Reality - mehr als schöner Schein?
8. Freiheit im Netz: Das sind doch [NICHT] nur Worte - Grenzenlose (Meinungs-)Freiheit?
9. Datenschutz: Datenschutz am Smartphone
10. Aktiv in den Medien: Aktive Medienarbeit - Königsweg der Medienpädagogik
11. Teilen, twittern, downloaden - rechtliche Fallstricke im Netz: Teilen im Netz


Details

Genre: Videoclip
Schlagworte: Medienbildung, digitale Medien, Medienerziehung, Freizeit, Medienpädagogik, Internetsucht, Computerspiele
Adressaten: Erwachsenenbildung, Fort- und Weiterbildung