Der Luther-Code 5
Macht und Verantwortung (Das 20. Jahrhundert)

Der Luther-Code 5

Reihe: Der Luther-Code

Dokumentarfilm - Alexandra Hardorf, Wilfried Hauke - Deutschland 2016

Laufzeit: 78 Minuten

Empfohlen: ab 14 Jahren - Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG

5 Bewertungen

Beschreibung

Die Erfindung des Films und die Entdeckung des Unbewussten stellen den Menschen erneut vor die Frage nach dem Ich. Die Ideale von Freiheit und die Würde des Menschen werden in den großen Kriegen in ihren Grundfesten erschüttert. Doch auch der technologische Wandel und die sich bereits andeutende digitale Revolution führen zu Fragen nach dem Kern des Humanen. Wichtige Wegbereiter der modernen Welt waren die Schriftstellerin und Friedensnobelpreisträgerin Bertha von Suttner, der legendäre Physiker Albert Einstein und der Begründer der Psychoanalyse Sigmund Freud.

Das Medium enthält die Langfassung (52 min) und die Kurzfassung (26 min)

Religion: Klasse 8-13
Geschichte: Klasse 8-13
Ethik: Klasse 8-13

Weiterführende Links

Trailer


Details

Genre: Dokumentarfilm
Schlagworte: Reformation, Kirchengeschichte, Antisemitismus, Krieg, Nationalsozialismus, Widerstand, Dietrich Bonhoeffer, Albert Einstein, Frieden, Adolf Hitler, Franziska Ska Keller, Kirche, Kolonialismus, Martin Luther, Medien, Nationalheld, Propaganda, Rassismus, Schuld, Völkermord, Wilhelm II, Wissenschaftsethik
Adressaten: Gymnasium (S2), Erwachsenenbildung, Realschule, Berufsschule, Gemeindearbeit, Sek. II - schulartübergreifend