umschalten
Filme zu Energie, Menschenrechten und Klimaschutz

umschalten

Dokumentarfilm, Videoclip - EZEF - Deutschland, Guinea, Großbritannien, Indien, Kanada, Kenia, Kolumbien, Norwegen, Tansania, USA 2016

Laufzeit: 274 Minuten

Empfohlen: ab 14 Jahren

4 Bewertungen

Beschreibung

Die UN-Vollversammlung hat die Jahre 2014 - 2024 zur "Dekade der nachhaltigen Energie für alle" erklärt. Dahinter steht die Tatsache, dass 1,4 Milliarden Menschen, also 20 Prozent der Weltbevölkerung, keinen Zugang zu Strom haben. Zwischen Energie und Menschenrechten scheint es zunächst keinen unmittelbaren Zusammenhang zu geben - doch dieser erste Eindruck trügt. So gehört zum anerkannten Recht auf Entwicklung auch das Recht auf Zugang zu Energie - sei es für Transport, Kochen oder Beleuchtung. Dies ist vor allem für die ärmeren Menschen in Ländern des Südens nur unzureichend gewährleistet. Um die Energieversorgung der Industrieländer des Nordens zu sichern, werden in vielen Ländern des Südens Menschenrechte verletzt oder deren Verletzung stillschweigend in Kauf genommen. Doch es gibt auch viele positive Ansätze, um eine nachhaltige und weniger klimaschädliche Form der Energieversorgung voranzubringen.

Die sieben Filme greifen verschiedene Aspekte dieses zukunftsweisenden Themas auf und bieten sowohl Informationen als auch unterschiedliche Impulse, sich damit zu beschäftigen. Fragen der Nachhaltigkeit und Ökologie gehören ebenso dazu wie die grundsätzliche Frage nach gesellschaftlicher Teilhabe.

Mit umfangreichem Begleitmaterial und Arbeitshilfen zu den einzelnen Filmen, sowie Hintergrundinformationen für die Bildungsarbeit.

Dokumentarfilme:
La Buena Vida - Das gute Leben
D, Kolumbien 2015/2016, 52 Min., ab 14 Jahren

Powerless
IND, USA 2013, 52 Min., ab 16 Jahren

Black Out
GB, Guinea 2012/2016, 27 Min., ab 14 Jahren

No Problem! Solaringenieurinnen für Afrika
IND, Tansania 2012/2016, 28 Min., ab 14 Jahren

Die Lithium Revolution
D, Bolivien, 2012, 52 Min., ab 14 Jahren

Erneuerbare Energie für alle
Deutschland 2010/2016, 30 Min., ab 14 Jahren

Hands on! Aktiv gegen Klimawandel
N, CDN, Kenia, 2014/2016, 25 Min., ab 14 Jahren

Filmclips:
Die Rechnung
D 2009, Kurzfilm, 4 Min., ab 14 Jahren

Für ein Klima der Gerechtigkeit
D 2009, Animationsfilm, 2 Min., ohne Worte, ab 14 Jahren

Kein Geld für Kohle, Öl und Gas
USA 2013, Kurzfilm, 2 Min., ab 16 Jahren

Trailer


Details

Genre: Dokumentarfilm, Videoclip
Schlagworte: Energie, Wachstum, Ökologie, Globalisierung, Menschenrechte, Kulturen, Klimawandel, Klima, Nachhaltigkeit, Sampler
Adressaten: Hauptschule/Mittelschule, Gymnasium (S2), Jugendarbeit, Erwachsenenbildung, Fort- und Weiterbildung, Realschule, Berufsschule, Gemeindearbeit, Sek. II - schulartübergreifend