Spuren entdecken
Schauplätze zur Zeit Jesu

Spuren entdecken

Dokumentarfilm - Silke Stürmer - Deutschland 2010

Laufzeit: 16 Minuten

Empfohlen: ab 10 Jahren - Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG

58 Bewertungen

Beschreibung

Der Film zeigt Szenen aus dem Leben von Menschen in Palästina und Israel. Zu einem Drittel handelt es sich um historische Filmquellen. Gerade dieses Anfang der 70er Jahre im letzten Jahrhundert gedrehte Material vermittelt, wie das Leben zur Zeit Jesu ausgesehen haben könnte. Jesus war Wanderprediger, Wundertäter, Unruhestifter - einer, der nicht in Vergessenheit geriet, sondern von dem man sich bis heute erzählt, von seinen Geschichten, seinem Leben, seinem Tod. Der "Klassiker" des Religionsunterrichts, "Das Land, aus dem Jesus kam" von Jörg Zink, erfährt hier eine behutsame Modernisierung. Die Neufassung "Spuren entdecken" führt ebenfalls an Stätten und in Gebiete, in denen Jesus einst lebte und wirkte. Dabei orientiert sich der zeitgemäße Kommentar an Themen des Bildungsplans für den Religionsunterricht. Er geht vom heutigen Leben in Israel und Palästina aus und schafft es doch, eine Brücke in die Vergangenheit von vor 2.000 Jahren zu schlagen.

Mit umfangreichem Zusatzmaterial; Bildergalerien und Lieder, zwölf Unterrichtsideen für die 5. und 6. Klasse der Sekundarstufe I sowie rund 25 Arbeitsblätter, Zusatzmaterialien, ein Glossar und kommentierte Medientipps.

Trailer


Details

Genre: Dokumentarfilm
Schlagworte: Bibel, Leben Jesu, Jesus Christus, Israel, Neues Testament, biblische Stätten, Gleichnisse, Palästina
Adressaten: Erwachsenenbildung, Gemeindearbeit, Gymnasium (S1), Hauptschule/Mittelschule, Jugendarbeit, Konfirmandenarbeit, Realschule, Sek. I - schulartübergreifend

Als Online-Medium verfügbar bei folgenden Medienzentralen

Im Verleih bei folgenden Medienzentralen