Happy-Go-Lucky

Happy-Go-Lucky

Spielfilm - Mike Leigh - Großbritannien 2008

Laufzeit: 118 Minuten

Empfohlen: ab 14 Jahren - FSK ab 6 freigegeben

4 Bewertungen

Beschreibung

Poppy (Sally Hawkins) ist ein lebenshungriger und warmherziger Mensch. Die Grundschullehrerin lebt in London, fährt leidenschaftlich gern mit ihrem Fahrrad und wohnt seit zehn Jahren mit ihrer besten Freundin Zoe in einer Mini-Wohngemeinschaft. Ihre positive Lebenseinstellung wirkt sich auch auf ihre Umwelt aus, denn sie versucht stets, das Beste aus jeder Situation zu machen, ist unvoreingenommen und unkritisch mit sich und ihren Mitmenschen. Sie nimmt Flamenco-Stunden, hilft einem gewalttätigen Jungen in ihrer Klasse und lernt dabei noch einen charmanten jungen Sozialarbeiter kennen. Ihr Fahrlehrer Scott ist das genaue Gegenteil der lustigen und überdrehten Frau. Mit ihrer lockeren Art versucht sie, den verkrampften und einsam wirkenden Mann aus der Reserve zu locken - mit ungeahnten Folgen. Bei einer Fahrstunde stößt die sonst durch nichts zu erschütternde Poppy an ihre Grenzen. Scott rastet aus, nachdem er sich in Poppy verliebt hat, sie seine Liebe aber nicht erwidert. -- Ein lebensbejahender Film, der sympathisch überspitzt 'positive thinking', die positive Kraft des Einzelnen in einer Welt persönlicher und politischer Katastrophen, betrachtet.

Trailer


Details

Genre: Spielfilm
Schlagworte: Frauen, Freundschaft, Humor, Schule, Kino, Unterhaltung
Adressaten: Erwachsenenbildung, Jugendarbeit

Als Online-Medium verfügbar bei folgenden Medienzentralen

    Zur Zeit nicht als Online-Medium verfügbar.

Im Verleih bei folgenden Medienzentralen