Wie der kleine rosa Elefant einmal sehr traurig war
… und wie es ihm wieder gut ging

Wie der kleine rosa Elefant einmal sehr traurig war

Reihe: Bilderbuchkino

Bilderbuchkino - Monika Weitze, Eric Battut - Deutschland 2010

Laufzeit: 2 Minuten - 13 Bilder

Empfohlen: ab 4 Jahren

11 Bewertungen

Beschreibung

Nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Monika Weitze und Eric Battut Benno und Freddi, zwei kleine Elefanten sind - im wahrsten Sinne des Wortes "dicke Freunde". Doch dann muss Freddi mit seiner Familie in eine andere Richtung weiterziehen, und es heißt von jetzt auf gleich Abschied nehmen. Benno ist furchtbar traurig: Er hat keine Lust zum Spielen; das Essen schmeckt ihm nicht mehr, er hört auf mit dem Wasser zu spritzen. Die alte, weise Eule, Heureka rät ihm: "Drei Dinge kannst du tun. Erstens, wenn du traurig bist, dann weine, ganz egal was die anderen dazu sagen. Zweitens: Erzähle jemandem, den du lieb hast, von deinem großen Kummer. Und drittens, gib deinem Freund einen Platz in deinem Herzen, so wird er in deiner Erinnerung immer bei dir sein". Benno nimmt die Worte Heurekas ernst. Nachdem er die drei Aufgaben hinter sich gebracht hat, fühlt er sich viel besser und beginnt wieder, am Leben der anderen teilzunehmen.


Details

Genre: Bilderbuchkino
Schlagworte: Abschied, Trauer, Freundschaft, Kinderbuch, Gefühle
Adressaten: Grundschule, Elementarerziehung