Beas Vorstellung von Glück

Beas Vorstellung von Glück

Kurzspielfilm - Martin Menzel - Deutschland 2006

Laufzeit: 30 Minuten

Empfohlen: ab 14 Jahren - Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG

0 Bewertung

Beschreibung

Bea, 26, lebt ein ereignisloses Single-Dasein. Nach dem Suizid eines Nachbarn beginnt sich Bea für dessen Leben zu interessieren und verliebt sich in den Toten. Eine intensive Charakterstudie, ein märchenhafter Film über Identität und Liebe, über Einsamkeit und Realitätsverlust.

Weiterführende Links


Details

Genre: Kurzspielfilm
Schlagworte: Einsamkeit, Sinn des Lebens, Sterben, Tod, Liebe, Angst, Suizid, Frauen, Kurzfilmkino, Sinnfragen
Adressaten: Erwachsenenbildung, Gymnasium (S1), Jugendarbeit, Sek. II - schulartübergreifend

Als Online-Medium verfügbar bei folgenden Medienzentralen

    Zur Zeit nicht als Online-Medium verfügbar.

Im Verleih bei folgenden Medienzentralen