Die Gerechten von Yad Vashem
Widerstand im Dritten Reich

Die Gerechten von Yad Vashem

Dokumentarfilm - Andrea Morgenthaler - Deutschland 2014

Laufzeit: 30 Minuten

Empfohlen: ab 14 Jahren - Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG

10 Bewertungen

Beschreibung

Die Geschichten der Menschen, die im Dritten Reich Juden halfen, sind vielschichtig. Ihre Motive ebenfalls. Gemeinsam ist allen 'Stillen Helfern', dass sie das, was sie taten, für selbstverständlich hielten. Haltung und Mut dieser Menschen sind beeindruckend und machen nachdenklich. Mittels Zeitzeugenaussagen macht sich diese Produktion auf die Spuren dieser Menschen und lässt Geschichte lebendig werden.

Das pädagogische Begleitmaterial thematisiert die historischen und ethischen Aspekte der Rettergeschichten und versucht die Problematik in die heutige Realität der Schüler zu übersetzen.

Trailer


Details

Genre: Dokumentarfilm
Schlagworte: Judenverfolgung, Holocaust, Nationalsozialismus, Zivilcourage, Verantwortung, Widerstand, Israel, Antisemitismus, Gewissen, Moral, Mut, Mitmenschlichkeit, Humanität, Ethik
Adressaten: Berufsschule, Erwachsenenbildung, Fort- und Weiterbildung, Gymnasium (S1), Hauptschule/Mittelschule, Jugendarbeit, Realschule, Sek. I - schulartübergreifend, Sek. II - schulartübergreifend